Gastro

Gute Gäste sind marlan immer wert!

marlan lässt dem Gestalter nahezu jede Freiheit. Es ist vielfältig einsetzbar, robust und (wenn es einmal hart auf hart kommt) reparabel.

 

Ob als Theken-, Tisch- oder Arbeitsplatte: marlan macht fast alles mit! Es ist strapazierfähig, lebensmittelecht und biologisch neutral. Auch das Reformhaus Pfeiffer (ehem. Fenzl) in Steyr setzt auf marlan.

 

Äusserste Belastung in hochfrequentierten Bereichen (wie zB im Restaurant und Café im Wifi Linz) macht marlan kaum etwas aus. Es ist pflegeleicht (reinigen wie Edelstahl) und fühlt sich auf der Haut angenehm an.

DESIGN by Adlibism  •  WEBSITE by MJ WebWorx